Posts by Phaendar

    SOLO_Ancestral_Records_News_895x300.jpg


    In diesen News wollen wir euch drei aufregende Ingame-Aktivitäten aus den Geschichtsbüchern der Ahnen vorstellen, die ihr bei Swords of Legends Online erleben könnt:


    Bei Blutruvia kämpft ihr als Kopfgeldjäger gegen steckbrieflich gesuchte Monster und als Träger der Smaragdlaterne begleitet ihr umherirrende Geister zurück in einen unterirdischen Palast. Beim Naturforscher wiederum gilt es, Schatzkarten zu studieren und verborgene Kostbarkeiten aufzuspüren.


    Ihr öffnet das „Geschichtsbüchern der Ahnen“-Menü mit „STRG + Z“, wählt hier die gewünschte Aktivität aus und schon beginnt euer Abenteuer!


    9ab8cbb6-5bb0-42ff-b435-2a8119ae43f8Ancestral_Records.jpg

    Blutruvia

    Die Blutruvia ist die größte Kopfgeldjägerorganisation der zentralen Ebene. Ihr Hauptquartier befindet sich im Springbrunnen-Tempel auf dem Berg Yushan.


    Den Kopfgeldjägern der Blutruvia gilt Perfektion als allerhöchstes Ziel und sie schrecken vor nichts zurück. Schließt euch ihnen an und erhöht eure Kompetenz in der Monstervernichtung:


    Begebt euch an eine der Blutruvia-Markierungen auf eurer Landkarte und verwendet das Rotfedersiegel. Nun seid ihr imstande, mithilfe der Spurenverwischer-Fähigkeit die Barriere zum Monster zu durchbrechen und ihm den Garaus zu machen.


    Manche Monster könnt ihr als einsamer Wolf erledigen, doch bei anderen braucht ihr die Hilfe weiterer hartgesottener Mitstreiter.


    Als erfolgreicher Kopfgeldjäger könnt ihr euch im Rufhändler-Laden der Blutruvia neue Kostümteile, Morgentau, Titel, Porträtbilder sowie einiges mehr abholen.


    ed9e0505-53a8-491b-9d04-c18522e03b18SOLO_blood_ruvia_small.jpg

    Träger der Smaragdlaterne

    Als Träger der Smaragdlaterne solltet ihr keine Angst vor den unheiligen Kräften der Unterwelt haben. Wenn euer Geist unerschütterlich ist, dann erlernt bei Richter You Lianjun die Kunst der Geisteraustreibung:


    Richter You Lianjun befähigt euch, mithilfe der Unterwelt-Laterne umherirrende Geister mit starkem Qi in den unterirdischen Palast zu geleiten. Setzt eure Laterne ein, um in die Welt der Seelenreise zu gelangen. Auf eurer Landkarte findet ihr umherwandernde Geister, die ihr einfangen könnt.


    Im Rufhändler-Laden der Träger der Smaragdlaterne erhaltet ihr Belohnungen wie Porträtbilder, Titel, Höllensandel, Kostümteile und vieles mehr.

    Naturforscher

    Die Naturkunde-Akademie ist eine Forschungsorganisation, bei der sich Gelehrte aus allen Regionen und Völkern über ihre neuesten Erkenntnisse austauschen. Sie studieren die Ereignisse in der Welt, werten antike Schriften aus und fördern den akademischen Fortschritt.


    Wenn euch ebenfalls eine Neugierde für die Geheimnisse der Welt gepackt hat und nicht mehr loslässt, dann begebt euch auf die Suche:


    Aktiviert euren Schatzkompass (ab der Maximalstufe) und spürt Schätze in eurer Umgebung auf. Achtet dabei auf das Geräusch, das euch verrät, wie nah oder fern ihr euch von dem gesuchten Schatz befindet. Gleichzeitig lernt ihr dabei, immer bessere Schätze zu entdecken.


    Im Laden der Naturkunde-Akademie könnt ihr euch eure Belohnungen abholen – unter anderem Schatzkarten, Edelsteine, Schatzkisten, Namenskarten-Komponenten sowie verschiedene Titel.

    I don't really like the recent trajectory of this thread, it feels very "I demand a response, or otherwise".

    Nonetheless, as we have already mentioned on several other channels (and for example our extensive QnA stream that we did early on), we don't plan to adjust, censor or change any content coming to us from CN. That includes costumes.


    Of course the possibility that will change is always there - I can only speak for the current status of production.

    Hope that answer helps to set your mind at ease, this topic really seems to keep you on your toes.

    As for switching the currency from NA to EU, we are looking into whether we can make this happen, but for now I can only confirm what we currently have - which is region-bound progress and with it currency.

    Update on this, we hope to be able to move currency from one region to another, that is however something we can only do after release.

    Even then, it will stay an exception and not become the norm. So long story short, if you were affected by this we should be able to help you if you contact us after launch.

    Just checked in with some other members of the team to make sure, but no, like I said none of us can confirm any music changes.

    This really just seems to be what WS chose for Cloudrise.


    The instruments differ a bit from other parts of the ambient soundtrack and it's a bit more majestic in general, so I can see why it could seem a little out of place compared to the rest - but then again Cloudrise is a grand place and all!

    I'm guessing you saw the answer over in the other thread, but yes, if you encounter this issue please just re-start either the GF Client or Steam entirely. Do make sure it's fully closed (for example with task manager).

    Leute die an der "Quelle" sitzen wie Phaendar zum Beispiel haben hier noch nie reingesehen

    :C

    Tatsächlich lese ich alle Threads jenseits von Rekrutierungsposts und Guides durch, sowohl Deutsch als auch Englisch.

    Meistens halt ich da nur eben die Klappe, wenn ich nichts sinnvolles beizutragen habe.


    Ich wiederhols aber auch gern hier nochmal - wir sind uns der Sorgen bewusst. Wir glauben momentan nicht, dass diese berechtigt sind, aber im Endeffekt können wir, genau wie ihr auch, kein solides Urteil über diese Situation fällen ohne das ganze in Aktion gesehen zu haben. Effektiv läuft das aber in CN seit 3 Jahren ohne große Beschwerden und grade mit dem Faktions-PvP seh ich noch weniger Anreize dafür Rampage zu abusen.


    Im Endeffekt kuckt euch das ganze gerne einfach in der Beta an - wenns euch dann massiv stört habt ihr mehrere Wochen Zeit danach eine Refund-Entscheidung zu treffen. Wär natürlich schade, aber man soll natürlich Spaß an so einem Spiel haben und wenn der nicht gegeben ist, ist das ja absolut legitim c:

    SOLO_Patchnotes_895x300_de.jpg


    Unsere erste Beta ist kaum vorbei, schon heißen wir euch zur zweiten Runde willkommen! Nachdem wir nun viele Eindrücke und Erfahrung bei der Alpha und der ersten Beta-Runde bekommen haben, konnten wir nun einige Dinge verbessern und ändern.


    Zusammenfassung:

    • Fraktionskämpfe sind im Spiel verfügbar, ein Schlachtfeld wurde jedoch entfernt.
    • Schwere Dungeons sind nun schwerer.
    • Der Weg zum Erreichen der Maximalstufe wurde verbessert.
    • Die NPCs haben eine neue Sprache gelernt: Englischer Ton wurde teilweise hinzugefügt.
    • Zahlreiche Bugs wurden behoben.

    Details zur Beta 2

    Zeitraum

    Jeder Spieler, der eine Edition vorbestellt hat, hat automatisch mit seinem Konto (über den Gameforge-Client oder Steam) Zugriff zur Beta. Zudem haben alle Spieler Zugang, die einen Beta-Code erhalten haben (von Freunden, durch Zufallsverlosung, usw.) und diesen über den Gameforge-Client eingelöst haben. Dies gilt auch für alle Spieler, die einen Code für die 1. Beta eingelöst hatten – diese Konten haben weiterhin Zugriff.

    • Start: 1. Juni 2021, 14:00 Uhr MESZ / 08:00 EDT / 05:00 PDT
    • Ende: 8. Juni 2021, 14:00 Uhr MESZ / 08:00 EDT / 05:00 PDT Spieler, die noch keinen Zugang haben, können diesen zu jeder Zeit über unsere Website oder Steam erwerben und erhalten auch während der Beta direkt Zugang.

    SOLO_Beta_Shop_News_895x300.jpg

    In Arbeit & bekannte Probleme

    • Die Übersetzung der Texte ist zwar bereits weit fortgeschritten, jedoch sind weiterhin vereinzelte Textabschnitte noch auf Chinesisch oder noch nicht final übersetzt.
    • Eine Großzahl an NPCs sowie die Systemstimme spricht bereits Englisch. Auch hier sind wir sehr bemüht, die noch fehlenden Aufnahmen bis zum Launch zu erstellen und dem Spiel hinzuzufügen.

    Hinweise zur Optimierung

    Wir haben während der ersten Beta sehr viele Rückmeldungen zu den unterschiedlichsten Themen erhalten. Diese haben wir an die Entwickler weitergeleitet, damit sie entsprechend im Detail evaluiert werden können.


    Das Thema Optimierung ist sehr komplex und wir sind derzeit im regen Austausch mit den Entwicklern diesbezüglich. Wir wollen euch nachfolgend einige Tricks zeigen, mit denen ihr bereits jetzt die Leistung etwas verbessern könnt.


    Bitte stellt zuerst sicher, dass eure Computer nicht in Energiesparmodi laufen, welche die Nutzung von Ressourcen beeinträchtigen können (besonders wichtig bei Laptops).

    Effekte anderer Spieler reduzieren

    Über die folgenden Einstellungen könnt ihr die Spezialeffekte anderer Spieler reduzieren oder die Effekte spezifischer Spieler in eurer Gruppe komplett ausblenden:

    • Alle Spieler: Spieleeinstellungen > Favoriten > Kampfbezogen
      SOLO_players_effects01.jpg

    • Spezifische Gruppenmitglieder: Rechtsklick auf ein Gruppenmitglied
      SOLO_players_effects02.jpg

    Andere Spieler ausblenden

    Zudem könnt ihr auch andere Spieler, bzw. deren Begleiter ausblenden, um weitere Ressourcen zu sparen:

    • Begleiter Ausblenden: Spieleeinstellungen > Häufig verwendet > Anzeige
      SOLO_players_pets.jpg

    • Andere Spieler ausblenden: Menü-Balken am oberen Fensterrand
      SOLO_hide_players.jpg

    Fraktionen

    Wir haben viele Anregungen und besorgte Kommentare bezüglich des fehlenden Fraktions-Systems erhalten. Daher haben wir die für den Launch geplanten Inhalte nochmals überarbeitet: Die Fraktionen sind bereits ab Beta 2 im Spiel verfügbar (und entsprechend ab Veröffentlichung des Spiels im Sommer 2021).

    • Der Skill "Fraktionsmodus" ist verfügbar, mit welchem du dich als "im Fraktionskampf" markieren kannst um Mitglieder anderer Fraktionen in der offenen Welt anzugreifen (im Schwertklang-Tal ist er automatisch angeschalet).
    • Diese Fähigkeit kann einmal am Tag genutzt werden und setzt sich um 6 Uhr Serverzeit zurück, falls sie genutzt wurde. In deiner Fraktionshalle (Schwertklang-Tal) kannst du Ruheperlen kaufen, die diesen Cooldown zurücksetzen (max. 2x pro Woche).
    • Spieler einer anderen Fraktion zu töten zieht kein negatives Qi nach sich - diese müssen allerdings entsprechend markiert sein.

    Bitte beachtet, dass durch die Planänderung vorkommen kann, dass einige neue Inhalte noch nicht übersetzt sind oder nur über eine vorläufige englische Übersetzung verfügen. Auch diese Texte wollen wir so schnell wir können in eure Sprache bringen.

    Die zwei Fraktionen

    Euch stehen nun zwei Fraktionen zur Auswahl:


    Zum einen gibt es den Himmelsbund, dessen hellblau gekleidete Mitglieder Anhänger der taoistischen Kultivierungsallianz sind. Sie haben sich dem Streben nach Ordnung und Moral verpflichtet. Ihre Basis ist der Weißkranich-Tempel im nördlichen Gipfel des Schwertklang-Tals.


    Dem gegenüber steht der Mystizismus, deren Anhänger mit ihrer dunkelroten Kleidung auffallen. Sie sind sehr naturverbunden, huldigen verschiedenen Gottheiten und leben nach strengen Regeln. Ihre Basis ist der Jiahe-Ahnentempel im südlichen Gipfel des Schwertklang-Tals.


    SOLO_fraction_choice.jpg

    Das Schwertklang-Tal

    In dieser Region der Weltkarte tragen die beiden Fraktion ihre Kämpfe aus: Das Schwertklang-Tal ist ein dauerhaftes Kriegsgebiet, in welchem sich Mitglieder der verfeindeten Fraktionen ohne Nachteile angreifen können.


    Eine tägliche Quest, die euch in dieses Gebiet führt ermöglicht es euch, hier Punkte zu sammeln oder Gegner vom Punktesammeln abzuhalten. Ihr werdet mit Rangpunkten für eure Fraktion belohnt, als auch mit den üblichen PvP-Belohnungen.


    Zudem könnt ihr im Schwertklang-Tal an einigen Tagen unterschiedliche Aktivitäten nachgehen – schaut am besten in die Produktionsliste (Kultivierung „J“ – links der zweite Reiter), damit ihr sie nicht verpasst

    SOLO_fraction_map.jpg

    Kriterien & Limitatione

    Der Beitritt in eine Fraktion ist Teil des PvP-Tutorials und pro Charakter möglich: Ihr könnt also mit euren Helden unterschiedlichen Fraktionen beitreten.

    Nach dem Beitritt ist euer Charakter mindestens eine Woche lang der gewählten Fraktion zugewiesen. Ihr könnt die Fraktion einmal pro Woche wechseln. Sobald das Verlassen der Fraktion möglich ist, kostet euch dies 50 Gold.

    Hinweis: Die zusätzlichen Modi (Allianzbeitritt nur für bestimmte Fraktionen u. ä., „100 vs. 100“ Wochenendkämpfe etc.) werden in einer zukünftigen Version verfügbar sein.

    Schlachtfelder

    Kampf im Sand

    Dieser Inhalt wurde aus dem Spiel entfernt und zu einem späteren Zeitpunkt wieder hinzugefügt.

    Dungeons

    Schwere Versionen

    Die Schwierigkeit der 5 zur Verfügung stehenden Dungeons wurde erhöht. Normale Gegner verursachen jetzt deutlich mehr Schaden, Bosse haben leicht erhöhte Lebens- und Angriffswerte.

    Hinweis: Dies war bereits der Fall für die versteckten Bonus-Bosse in der Beta 1 und wurde nun auch auf die restlichen Gegner und Bosse angewendet.

    Epische Versionen

    Wir haben euer Feedback hierzu erhalten und dies intensiv mit den Entwicklern besprochen. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass die epischen Dungeons derzeit noch nicht hinzugefügt werden können, da sie nach dem Launch des Spiels einfach noch viel zu schwer wären.


    Wir sowie die Entwickler verstehen den Wunsch nach mehr herausfordernden Inhalten, daher haben wir auch die Schwierigkeit bei den schweren Versionen erhöht. Bereits einige Wochen (also nicht erst nach einigen Monaten) nach der Veröffentlichung des Spiels wollen wir euch schnell neue packende Inhalte (Raids) liefern. Die Herausforderung, die ihr euch wünscht, wird also kommen.

    Sonstige Änderungen

    Erreichen der Maximalstufe

    Auf Stufe 15 wird euch nun im Kultivierungsmenü (Taste „J“) eine Anleitung zur Annahme der Chang’an-Questreihe angezeigt, sodass ihr diese nicht mehr im Spiel suchen müsst.

    Das Leveln bei Story-Quests für Spieler der Stufen 33 und 36 wurde deutlich verbessert.


    Bitte beachtet: dies betrifft neue Charaktere, sowie Charaktere die noch nicht weit im Levelprozess sind. Da Anpassungen an diversen Storyquests vorgenommen wurden werden manche, schon weiter fortgeschrittene Charaktere diese neuen Änderungen nicht vollends ausschöpfen können.

    ETC

    Es wurden verschiedene kleinere Anpassungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen (Allianz, Interface-Einstellungen, Drachenstern-Liste, etc.).

    Die Garderobe im Shop wird jetzt nur noch Inhalte anzeigen, die auch im Spiel verfügbar sind.

    Ein Voiceover Sprachauswahl Toggle wurde zu den Spieloptionen hinzugefügt. Bitte beachtet, dass dieser momentan noch nicht funktioniert. Vom normalen "Englisch" zu "Chinesisch" zu wechseln sorgt momentan nur dafür, dass gar keine Voiceovers abgespielt werden.

    Behobene Fehler

    Hinweis: Manche Sonderzeichen in Charakternamen verursachen Probleme (nicht in der Lage Shopitems zu kaufen, tauchen nicht im Chat auf). Dies sollte zum Launch behoben sein, da die finalen Namensgebungsregeln noch in Arbeit sind.

    • Die Maximalstufe für rekrutierte Gefährten ist nun 55
    • Die Heiler Fähigkeitstrainings sind jetzt erst verfügbar, nachdem das Wechseln der Pfade freigeschaltet wurde.
    • Die frühen Anleitungen für Heiler wurden angepasst, sodass diese nicht mehr erforderlich sind, wenn dieser Pfad noch nicht freigeschaltet wurde.
    • Ein Problem mit dem Speermeister-Tutorial wurde behoben.
    • Nicht verfügbare Dungeons werden nicht mehr in der Gruppensuche angezeigt.
    • Probleme mit der Beute verschiedener Inhalte, die nicht an unsere Version angepasst waren, wurden behoben.
    • Die Stufen einiger Gegner wurde der aktuellen Version angepasst.
    • Anforderungen für den Fauler Wettkämpfer buff in der Schlacht der Kontinente wurden angepasst.
    • Die normalen Allianzränge sind jetzt auf Englisch (in neu erstellten Allianzen).
    • Die Vorschau des Mall Geschenkmodus ist jetzt wieder exklusiv für Männlich und Weiblich.
    • Luftschiffe in der Speermeister-Zone werden jetzt korrekt angezeigt.
    • Auswahloptionen der PvE Nobler-Ritter-Box sind jetzt übersetzt.
    • Die letzte Seite des Emotemenüs ist jetzt übersetzt.
    • Der Dreifachsprung wird jetzt unabhängig des Levels korrekt freigeschaltet.
    • Leerstellen werden nicht länger aus den Effekt-Listen Einstellungen entfernt.

    Don't want to exclude the possibility of us adjusting it - for now however we want to monitor the actual system ingame.

    Currently we believe that the punishments in place should limit the "griefplay" resulting from rampage to a point where the average PvE player can go about their merry way without experiencing much detriment to their playstyle.

    How it turns out is something we can only see ingame with actual players, which should be quite possible in the upcoming beta.

    I care strongly about yesterday's talk, that's why I reiterated what we meant with it :/

    Though I find your threat of a "niche existence" a bit strange, at the end of the day a game is meant to be enjoyed and if you find that this will not do that for you - by all means, do not feel forced to play it!

    We'll do our best to publish a great game with many features here but even then we will never appeal to everyone - and that's perfectly alright.

    Solo was always advertised with non forced pvp, no matter where

    Well no. It was not. We always quite clearly stated that there will be more open world PvP features down the road, we just weren't able to confirm WHEN they would be coming to our version. As soon as were were able to confirm Rampage Mode on launch, we did.


    There are some early statements from our side saying that the only open world PvP on launch will be the duels, because AT THE TIME that was indeed the only open world PvP planned for launch. Whether it be with release or 3 months later though, Rampage Mode would always have followed, just like alliance wars and faction PvP will follow at some point.

    SOLO_Stream_schedule04.jpg


    Wir haben einen weiteren Swords of Legends Online-Livestream geplant! Kommt am Montag vorbei, wenn wir die Änderungen zwischen Beta 1 und 2 besprechen.


    Wann? Schaltet einfach am 31. Mai um 21:00 Uhr CEST (3 PM EDT, 12 PM PDT) in unseren Livestream ein: https://www.twitch.tv/swordsoflegendsonline


    Welche Themen behandeln wir? Game Designer "Atmorph" und Community Manager "Phaendar" gehen über die Patchnotes für die kommende zweite Beta-Phase. Neben einigen kleineren Anpassungen und einem ersten Blick auf die ersten englischen Synchronstimmen gibt es vielleicht sogar eine kleine Überraschung bezüglich kommender Features! Außerdem werden wir einige finale Beta-Keys verschenken, damit ein paar Glückliche unter euch die Chance haben diese Änderungen selbst zu erleben.


    Außerdem sind wir nicht nur auf Twitch! Ihr könnt den Stream auch auf YouTube und unserer Steamseite verfolgen.


    Hinweis: Der Stream wird nur auf Englisch verfügbar sein - enjoy!


    Wir sehen uns dort!

    Das SOLO-Team

    What, do you expect an Gameforge employee to come and post on the 2nd page "Yeah" or something?

    Well now that you dared me to...


    Jokes aside, I believe it's a mix of genuine worry and the idea of "making us look bad" in front of other players. It's very similar to people joining our stream and asking whether there will "really be no p2w". What do they expect us to say? Of course the answer will be no.


    But on one hand it does help to get that re-affirmed by the publisher / developer, on the other hand you have something to punish them with if they do end up breaking their promise and on the third hand (yes, we have three now), you can use the question to make other users aware of these past happenings. Like in this specific case a large majority probably never heard of KuF2 before and the OP wants to use it as a cautionary tale for other players. Which is entirely in his right of course.


    In the end though, like you say, we can't really give a satisfying answer on this. Of course we don't plan to kill the game, I don't think anybody ever does. We'll just do our best, hope for the best and see what comes out on the other side!

    I'm not going to pretend like I have the legal background needed to make a meaningful statement on any of this, so I'll just join Ely in saying "let's wait and see what comes of it".


    If you do want to explore legal options you are of course entirely free to do so, though in that case I would recommend you get into contact with our legal department, as those people likely have more expertise than anyone you will find in here!

    Morning folks, checked in with support about that answer.


    The offer is indeed for both betas and it would appear the support response was unfortunately phrased / weirdly specified about the first beta phase. Charging up currency in the second phase will yield the same 20% bonus.


    As for switching the currency from NA to EU, we are looking into whether we can make this happen, but for now I can only confirm what we currently have - which is region-bound progress and with it currency. I do believe there are several other western MMOs who handle this similarly, though I'm sure there are others that don't. In the end there's not much to be gained from comparing ourselves to other games there, be it western or "insignificant asia[n]" I suppose.

    Grüße zurück :)


    1. Gold wird einfach durchs spielen des Spiels verdient, du hast keine Möglichkeit es durch Echtgeld aufzuladen. PvP ist dafür auch nicht notwendig.

    2. Du hast 6 Charakterslots zur Verfügung (für 6 Klassen)

    3. Manche Reittiere droppen von Bossen, manche werden durch regelmäßige Aktivität freigeschaltet, manche durch das Erreichen bestimmter Dinge (z.B. ein Elch für Maxlevel). Wichtig dabei ist, dass das alles rein kosmetische Reittiere sind - das erste Flugreittier bekommt man in den ersten 5 Leveln durch die Hauptquest, und es ist gleich schnell wie alle anderen.

    4. Ein halbes Jahr wirds nicht, aber ein paar Wochen solltest du zwischen Beta und Launch schon noch einplanen.

    5. Die Namensreservierung funktioniert indem Vorbesteller kurze Zeit vor Launch schon Zugriff auf den Charaktereditor bekommen und sich einen Char erstellen und benennen können. Es ist also kein Name fest an deinen Account gebunden und reserviert, sondern vielmehr einfach eine Chance für Vorbesteller sich einen Namen zu sichern, bevor der Rest der Spielerschaft das kann. Entsprechend könnte sich den Namen auch jemand anderes greifen, falls du den Charakter jemals löschst. Mehr Details zur Namensreservierung aber sobald wir näher dran sind!

    SOLO_Housing_News_895x300.jpg


    Was gibt es Besseres, als sich nach gewonnener Schlacht zum Ausruhen in das eigene Zuhause zurückzuziehen? Bei Swords of Legends Online wohnt ihr jedoch nicht einfach irgendwo, sondern auf eurer eigenen schwebenden Insel!


    Doch ob ihr euch lediglich entspannen wollt oder euch liebevoll um jedes kleinste Detail kümmern möchtet, bleibt ganz euch überlassen.

    Das Housing-System

    Eure Residenz könnt ihr nach Belieben gestalten, dekorieren und verwalten. Möglich macht dies ein umfangreiches und ausgefeiltes Housing-System: Euch stehen unzählige Einrichtungsgegenstände, Kreativ-Optionen und unterschiedliche tägliche Aktivitäten zu Verfügung.

    Eure Residenz in den Wolken

    Sobald ihr die Maximalstufe erreicht habt, wird die Quest zur Freischaltung eurer eigenen Residenz freigeschaltet. Diese werdet ihr auf einer schwebenden Insel in den Wolken errichten und Schritt für Schritt lernen, wie ihr als Inselbesitzer ein wunderschönes Zuhause erschaffen könnt.


    Am Ausbau eures Anwesens werdet ihr lange eure Freude haben: Durch die Erfüllung kleiner täglicher Aufgaben erhaltet ihr mehr Baupläne, Materialien sowie Essenzen zur Herstellung von Möbeln und dekorativen Gegenständen. Hilfreich sind euch dabei zum Beispiel euer eigener Schmiedeofen, eine Werkstatt, ein Lager und eine Hobelbank. So könnt ihr euer Anwesen immer weiter verschönern und erweitern.


    ef765a80-b241-4631-aa53-b129e43935eahousing01_small.jpg


    25128977-c728-4739-87e9-921fe8e75237housing03_small.jpg

    Was wollt ihr errichten?

    Je nach Ausbaustufe eurer Residenz könnt ihr aufregende Inhalte für euer Zuhause freispielen: Legt einen prächtigen Garten an, lasst Musik auf eurer Insel erklingen, angelt in eurem eigenen Fischteich oder nehmt ein entspannendes Bad in eurer Thermalquelle.


    Ladet außerdem eure Freunde ein – nicht nur zu einem Besuch, sondern als kreative Helfer beim Gestalten eures Anwesens.


    2ce3e6ad-9403-4251-aa4e-f8a983bc9a36housing02_small.jpg

    Das Inselreich

    Besucht auf dem Rücken eures edlen Reittiers eure Nachbarn: In jeder Region findet ihr nämlich 20 schwebende Inseln. So ist es euch möglich, eine Region mit eurer ganzen Gilde zu bewohnen.


    Während der Beta und auch darüber hinaus wird es genügend Regionen und Server geben, sodass viele zehntausende Spieler eine Residenz beziehen können.

    This entire thread is pretty easy to answer.

    If so, what made you make the decision

    Nothing. We didn't make the decision. This is how it works in the original and how we carry it over. I can't tell you whether it's theoretically possible to change and we can certainly forward the feedback - but with the game running like this for 3 years soon, I have my doubts about this system changing.

    SOLO_Beta_Shop_News_895x300.jpg


    Der Shop während der Beta:


    Swords of Legends Online geht in die Beta und ihr könnt mit dabei sein. Doch was ist mit dem Shop? Der wird während der Beta aktiv sein und wir freuen uns über jeden Spieler, der ihn testet. Die Inhalte des Shops werden sich zum Release nicht mehr ändern. Es gibt bereits während der Beta jede Menge kosmetische Items zu ergattern – schaut unbedingt mal rein, es lohnt sich!


    20 % Bonus – so funktioniert‘s:


    Nach der Beta werden alle Charakterdaten und im Shop gekauften Gegenstände zurückgesetzt, damit alle Spieler bei der Release-Version den gleichen Startpunkt haben. Als kleines Dankeschön dafür, dass ihr bereits während der Beta den Shop ausgiebig getestet habt, erhaltet ihr zum Release des Spiels 20 % Bonus auf eure Karminmünzen-Aufladung!


    Wenn ihr während der Beta beispielsweise 4.000 Karminmünzen gekauft habt, werden eurem Ingame-Account zum Release des Spiels 4.800 Karminmünzen gutgeschrieben. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Münzen für Kostümkäufe verwendet habt oder nicht: Kauft ihr ein Kostüm im Shop, erhaltet ihr diese Münzen ebenfalls zurück!


    Hinweise:

    • Der Bonus gilt für alle Teilnehmer der offiziellen Beta-Phasen.
    • Solltet ihr das Spiel noch nicht besitzen, aber trotzdem Zugang zur Beta geschenkt bekommen haben, werden euch erworbene Münzen + Bonus gutgeschrieben, sobald ihr eine Edition von Swords of Legends Online mit demselben Account gekauft habt.