Posts by sandrareddmann

    Also ich bin eine davon die momentan eine Auszeit hat von Solo gezwungener Maßen. Weil man halt die inhalte nicht mehr Gildenintern bestreiten konnte. Immer mehr leute wechselten das Game, verließen die Gilde. Wir bekamen nicht mal mehr 14 Mann zusammen. Solo ist ein wirklich tolles Spiel. Ich würde nicht mal sagen das es am Content gelegen hat das leute aufgehört haben. Ich war manches mal echt überfordert . Wenn man in einer Gilde ist beschäftigt man sich natürlich auch damit die kleinen Inhalte zu laufen. Wir hatten am Ende dann aber auch recht weite leute die die Harten sachen laufen konnten und darauf wollte man sich konzentrieren. Was man da manches mal organisieren musste ( OMG) Solo ist für viele ein MUSS spiel. DU MUSST 4,5 k DMG raushauen. Du MUSST dann und dann da sein. das schreckte viele ab. Berufe gabs nicht so wirklich. Ich liebe Solo vorallem das Housing ist mega toll. Aber man hätte es anders handhaben müssen , mehr Werbung usw. Dazu kommt das viele gute Spiele raus gekommen sind und die leute da rüber gewandert sind .